Skip to content

Zwei Neuzugänge beim Weekend-Verlag

Shadi Pouyazadeh-Schmidt ist neue „Head of cooperation - Fashion & Beauty“ und Klaudia Thier wird „Head of digital solutions“.
© Weekend Verlag

Shadi Pouyazadeh-Schmidt und Klaudia Thier

Shadi Pouyazadeh-Schmidt fungierte zuletzt als „Head of Fashion & Lifestyle“ bei ProSiebenSat.1Puls4. Seit 1. Februar ist die 38jährige beim Weekend Verlag nun als „Head of cooperation“ für Fashion, Beauty und Lifestyle sowie für den digitalen Content der Hochglanz-Line Extension „Weekend Style“ verantwortlich.

Klaudia Thier – bisher leitete sie die Inhouse-Agentur bei der missMEDIA – ist ab sofort für die Entwicklung digitaler Produkte und Lösungen beim Weekend Verlag als „Head of digital solutions“ zuständig. Das Erfassen digitaler Trends, die Content–Creation und die daraus resultierenden digitalen Konzepte für die Werbekunden des Verlages sind nicht nur ihr zukünftiges Aufgabengebiet, sondern auch ihre Leidenschaft.

Dazu meint der geschäftsführende Gesellschafter Christian Lengauer, MBA: „Ich sehe die beiden Neuzugänge als Idealbesetzung, wenn es darum geht, die Vernetzung verschiedener Verlagsressourcen im Print- und Onlinebereich zu optimieren. Ein Unterfangen, das wir gezielt vorantreiben werden und das unsere Erfolge in der Zielgruppe der urbanen, lifestyle-orientierten und modeaffinen Leserschaft noch verbreitern soll!“

 

PA/Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email