Skip to content

Zwei Agenturen betreuen Wien Mitte The Mall

SlopeLift und saintstephens arbeiten bei Werbekampagnen und Web-Auftritten zusammen.
© saintstephens

V.l.: Konstantin Kasapis (Gründer und Geschäftsführer SlopeLift) und Mario Strasser (Eigentümer und Geschäftsführer saintstephens)

Die Wiener Performance-Marketing-Agentur SlopeLift arbeitet ab sofort mit der Kommunikationsagentur saintstephens zusammen. Gemeinsam betreuen sie in Zukunft das Wiener Shoppingcenter Wien Mitte The Mall: saintstephens wird in Zukunft für die Konzeption des Kommunikationsauftritts und für die Kreation der Werbekampagnen des 60 Geschäfte umfassenden Einkaufszentrums verantwortlich sein. SlopeLift wird sich hingegen um den Web- und den Social-Media-Auftritt des Shoppingtempels bemühen. Das Team rund um SlopeLift-Gründer Konstantin Kasapis will mit suchmaschinenoptimierten Web-Content sicherstellen, dass Wien Mitte The Mall auch online sichtbar ist. Außerdem soll ein breiter Social-Media-Auftritt über Facebook und Instagram eine zielgenaue, ortsunabhängige und mobile Ansprache sämtlicher Zielgruppen des Shoppingcenters garantieren.

Von der neuen Zusammenarbeit der beiden Agenturen profitiert auch die Tourismusregion Eisenstadt Leithaland. „Unter der von saintstephens entwickelten Positionierung ‚Nur kein Stress‘ – stressfrei Urlaub in der Region machen, wurde im Frühjahr 2020 eine starke Kampagne entwickelt und im Zeitraum Mai bis September 2020 ausgerollt. Im Verein mit der gemeinsam umgesetzten digitalen Kampagne erzielten wir damit extrem positive Ergebnisse“, erklärt Mario Strasser von saintstephens.

Für Kasapis von SlopeLift ist das Erfolgsgeheimnis der Agenturkooperation einfach: „Wir hören zu, liefern mit Bedacht und Achtsamkeit so rasch wie möglich und versuchen, unseren Kunden immer einen Schritt voraus zu sein.“

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email