Skip to content

Zurückhaltender EFFIE

Nach einem Jahr Pause versammelte sich die Riege der Werber wieder, um den Preis für Effizienz zu vergeben.
IAA/Katharina Schiffl

Bunte Gala im Museumsquartier

In der Halle E des Wiener Museumsquartier traf man sich, um Gold, Silber und Bronze zu verteilen. In 13 Kategorien galt es, Kampagnen auszuzeichnen. Für die Moderatoren Kathi Wörndl von RTLZwei und Philipp Hansa von Ö3 (im Bild) hätte es ein langer Abend werden können. Begann er doch in alter Tradition: Der Marketer des Jahres wurde auf die Bühne gebeten, um sich seinen Applaus abzuholen. Diesmal heißt er Hermann Neuburger, zu dem man nicht nur nicht sagen darf, dass er Leberkäse herstellt, sondern der diesen sogar fleischlos zubereitet. Ein Mann am Puls der Zeit, so die Jurybegründung.

Doch dann ging es um die Statuetten. Die verteilte man jedenfalls nicht mehr in dem Übermaß, wie das vor der Krise noch des öfteren der Fall war. Fünf goldene, sechs silberne und zehn bronzene EFFIEs wurden vergeben. Dafür setzte man dieses Jahr wieder eins drauf und verlieh einen EFFIE in Platin.

Philipp Hansa und Kathi Woerndl 1. Dezember 2021
Philipp Hansa und Kathi Wörndl

Die meisten EFFIES heimste allerdings keine Agentur ein. Ein Mal Gold, ein Mal Silber und zwei Mal Bronze gab es für Too Good to Go. Das Unternehmen postuliert für sich, mit Hilfe einer App überschüssiges Essen vor dem Verfall zu retten. Lebensmittelhandel und Gastronomie können über diese übriggebliebenes Essen zu günstigeren Preisen anbieten. Das wollte natürlich per entsprechender Kampagne angepriesen werden.

Ein Mal Gold und zwei Mal Silber holten IQONIC und DDB mit ihrem Kunden Schärdinger. Ein Mal Gold und zwei Mal Bronze wurden den Vertretern von &US überreicht. Sie reüssierten mit Milka. Gold und Bronze holte sich DMB. mit Roche und ein Mal Silber sowie ein Mal Bronze gab es für Jung von Matt mit Erste Bank und Sparkasse sowie T-Mobile. Mit der Bank sicherte sich die Agentur auch den Audience Award.

Der Platin-EFFIE allerdings ging an Tatzreiter und Spießer + Spinner. Die ersannten für die Bäckerei Ströck das #krapfengate. Mit der Kampagne forderte man ein eigenes Krapfen-Emoji.

 

Die EFFIE-Sieger:

Kategorie Activation
Gold und Platin
Bäckerei Ströck #krapfengate
Kreativagentur: Tatzreiter Digitalmedien  KG I Spießer + Spinner
Mediaagentur: Ströck-Brot G.m.b.H.
Kunde: Ströck-Brot G.m.b.H.

Bronze
Milka Pralinés Mutter- und Vatertag
Kreativagentur: &US GmbH
Mediaagentur: Wavemaker GmbH
Kunde: Mondelez Europe Services GmbH – Zweigniederlassung Österreich

Bronze
Roche#watchyourboobs
Kreativagentur: DMB. Demner, Merlicek & Bergmann
Mediaagentur: Media1 – Mediaplanung und –einkauf GmbH
Kunde: Roche Austria GmbH

Kategorie B2B
Bronze
Too Good to Go – oft länger gut
Kreativagentur: Too Good To Go
Mediaagentur: Mindshare GmbH & Co KG
Kunde: To Good To Go GmbH

Kategorie Brand Experience
Gold
Schärdinger Marken-Neupositionierung
Kreativagentur: IQONIC Consulting I DDB Wien
Mediaagentur: UM PanMedia Kommunikationsberatung und Mediaeinkauf GmbH
Kunde: Berglandmilch eGen

Bronze
Milka Nikolo und Krampus
Kreativagentur: &US GmbH
Mediaagentur: Wavemaker GmbH
Kunde: Mondelez Europe Services GmbH – Zweigniederlassung Österreich

Kategorie Digital Businesses
Silber
Deine Biene vom Reiter
Kreativ- und Mediaagentur: -stoff- Werbeagentur GmbH
Kunde: Ronald Royer e.U.

Kategorie Finance
Silber
Twice the nice!
Kreativagentur: Jung von Matt DONAU GmbH
Mediaagentur: Wavemaker GmbH
Kunde: Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG

Kategorie Food & Beverages
Gold
Milka zarte Umsatzsteigerungs-G‘schicht
Kreativagentur: &US GmbH
Mediaagentur: Wavemaker GmbH
Kunde: Mondelez Europe Services GmbH – Zweigniederlassung Österreich

Silber
Schärdinger Game Changer Mehrweg-Glas-Initiative
Kreativagentur: IQONIC Consulting I DDB Wien
Mediaagentur: UM PanMedia Kommunikationsberatung und Mediaeinkauf GmbH
Kunde: Berglandmilch eGen

Silber
Too Good to Go – oft länger gut
Kreativagentur: Too Good To Go
Mediaagentur: Mindshare GmbH & Co KG
Kunde: To Good To Go GmbH

Silber
Schärdinger Markenneupositionierung
Kreativagentur: IQONIC Consulting I DDB Wien
Mediaagentur: UM PanMedia Kommunikationsberatung und Mediaeinkauf GmbH
Kunde: Berglandmilch eGen

Bronze
ARGE Heumilch Artenvielfalt
Kreativagentur: COLLECTIV – Marketing & Kommunikation GmbH
Mediaagentur: Carat Austria GmbH
Kunde: ARGE Heumilch

Kategorie Health
Gold
Roche#watchyourboobs
Kreativagentur: DMB. Demner, Merlicek & Bergmann
Mediaagentur: Media1 – Mediaplanung und –einkauf GmbH
Kunde: Roche Austria GmbH

Kategorie Newcomer
Bronze
AYOKA mit enormem Wachstum
Kreativagentur: AANDRS GmbH
Mediaagentur: ayoka GmbH
Kunde: ayoka GmbH

Bronze
Too Good to Go – oft länger gut
Kreativagentur: Too Good To Go
Mediaagentur: Mindshare GmbH & Co KG
Kunde: To Good To Go GmbH

Kategorie Positive Change
Gold
Too Good to Go – oft länger gut
Kreativagentur: Too Good To Go
Mediaagentur: Mindshare GmbH & Co KG
Kunde: To Good To Go GmbH

Kategorie Retail
Bronze
Schöffel Shopfinder Ads
Kreativagentur: WIEN NORD Serviceplan GmbH & Co.KG
Mediaagentur: Mediaplus Austria GmbH & Co.KG
Kunde: Schöffel Austria GmbH

Kategorie Services
Bronze
Wo?LAN
Kreativagentur: Jung von Matt DONAU GmbH
Mediaagentur: MediaCom – die Kommunikationsagentur GmbH
Kunde: T-Mobile Magenta Austria GmbH

Kategorie Social
Bronze
CS Hospiz. Lernen zu gehen.
Kreativagentur: Kobza and The Hungry Eyes GmbH
Mediaagentur: UM PanMedia Kommunikationsberatung und Mediaeinkauf GmbH
Kunde: CS Caritas Socialis GmbH

Kategorie Transformation
Silber
FunderMax Brand Transformation
Kreativagentur: Brokkoli Advertising Network
Mediaagentur: FunderMax GmbH
Kunde: FunderMax GmbH

Audience Positivity Award
Still Standing
Kreativagentur: Jung von Matt DONAU GmbH
Mediaagentur: Wavemaker GmbH
Kunde: Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG

 

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email