Skip to content

Zalando setzt auf Gewista

Aktuelle Sommerkampagne “Activists of Optimism” mit Out of Home-Mediamix inszeniert.
© Zalando

Zalando setzt im Zuge der aktuellen Sommerkampagne “Activists of Optimism” auf einen Out of Home-Mediamix der Gewista. Auf Plakaten sowie analogen und Digitalen City Lights zeigt die neue Kampagne Content Creators aus ganz Europa und wie sie auf ihrer eigenen, einzigartigen Weisen Optimismus, Positivität und Freude verbreiten. Als Kampagnen-Highlight kommt eine Wartehallen-Inszenierung an der Wiener Ringstraße zum Einsatz. Dort befindet sich auch der eingebaute, interaktive Screen, der durch das Annähern eines Passanten aktiviert wird und einen Spiegel – wie in einem Spiegelkabinett – mit Verzerreffekt simuliert. Sobald der Screen aktiviert ist, erscheint ein QR-Code. Scannt der Passant den Code, kann er am Smartphone aus drei unterschiedlichen Verzerrungsfiltern auswählen und sich mit dem ausgesuchten Effekt fotografieren lassen. Das Bild wird dann auf dessen Handy übertragen.

 

PA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email