Skip to content. | Skip to navigation

Sieger Peter Grossmann (mi.), umrahmt von Jasmina Brahimi, Teamleiterin Marketing und Hans-Jörg Steiner (2.v.r.), Sales-Director (beide von INFOSCREEN), sowie „Luigi“ und „Mario“.

Peter Grossmann gewinnt die Super Mario Kart-Challenge

 

 

Mehr als 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer von 20 Media-Agenturen haben bei der vierten Auflage der Mediaagentur-Challenge von INFOSCREEN teilgenommen. Dabei mussten sie in einem vierwöchigen Online-Quiz zahlreiche Fragen beantworten. Fragen, die ganz im Zeichen des 20-jährigen Jubiläums des Fahrgast-TV-Senders standen. Wie zum Beispiel:  „Welches Lied war an dem Tag, als INFOSCREEN zum ersten Mal on Screen ging, in den österreichischen Singlecharts auf Platz 1?“ (Anwort: Der Hit „Alane“ vom Duo „Wes“).

Die 20 besten von ihnen haben sich schließlich für das große Finale qualifiziert, das erstmals als e-Sports-Event ausgetragen wurde. Genauer gesagt waren die schnellsten Daumen an den Spielkonsolen gefragt. Die Teilnehmer mussten ihr Können in einem Super Mario Kart-Rennen unter Beweis stellen. Nach einem Renn-Marathon mit Vorrunde, Viertel-, Halb- und großem Finale sicherte sich schließlich media.at-Planning and Implementation Manager Peter Grossmann den ersten Platz. Er verwies damit die Finalisten von Mediacom und Mindshare auf die Plätze und darf sich über eine Spielkonsole als Hauptpreis freuen.

 

Bildcredit: INFOSCREEN/Wolfgang Kern