Skip to content

XING startet Redaktionsformat Zukunft.machen.

Karrierenetzwerk XING erweitert redaktionelles Angebot um ein neues Format zur Zukunftsfähigkeit.
© XING

Neues redaktionelles Format von XING: Zukunft.machen.

XING erweitert sein redaktionelles Angebot um ein neues Format zur Zukunftsfähigkeit. Unter dem Namen Zukunft.machen. publiziert die XING Redaktion ab sofort auf der Plattform Lösungsansätze von Experten und Vordenkern, Wissenschaftlern und Influencern, wie eine gelungene Zukunft angesichts von technologischem wie gesellschaftlichen Wandel zum Wohle aller gelingen kann. Der Schwerpunkt des redaktionellen Angebots liegt dabei auf der Arbeits- und Wirtschaftswelt von morgen und thematisiert relevante Auswirkungen und Entwicklungen, die alle Arbeitnehmer betreffen.

Seit Jahrzehnten diskutiere man „über die Folgen der Digitalisierung oder die Konsequenzen einer alternden Gesellschaft. Die Corona-Pandemie hat die Dringlichkeit dieser Themen noch einmal verdeutlicht. Konkrete Ideen, wie wir den Anschluss an die Zukunft nicht verpassen und sie aktiv mitgestalten können, veröffentlichen wir deshalb ab sofort auf der Plattform XING mit 18,5 Millionen Nutzerinne und Nutzern“, so Astrid Maier, Chefredakteurin von XING News.

Zukunft.machen. beginnt mit dem Spezial #BerufemitZukunft. Darin kommen sowohl Machine-Learning-Ingenieure wie auch Prominente, etwa Rennfahrerin Sophia Floersch oder Fußballnationalspieler Julian Draxler, zu Wort. Bereits gestartet ist unter Zukunft.machen. eine Video-Reihe, in der DAX-Vorstände ihre wichtigsten Erkenntnisse aus dem Umgang mit der Pandemie teilen und Karrieretipps geben.

 

PA/Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email