Skip to content

WhatsApp-Update muss nicht akzeptiert werden

Der Messengerdienst kann auch bei Ablehnung der neuen regeln weiterhin genutzt werden.
© Pixabay

WhatsApp kann auch bei Ablehnung der neuen Regeln weiterhin ohne Folgen verwendet werden.

Seit 15. Mai gibt es Neuerungen bei den Datenschutzbestimmungen von WhatsApp. Wie bereits berichtet, lassen die neuen Bestimmungen kritische Stimmen lauter werden und WhatsApp-Nutzer wechseln aufgrund steigender Skepsis zu alternativen Anbietern. Entgegen der Befürchtungen, dass man den Chatdienst nicht mehr nutzen könne, wenn man die neuen Regeln nicht akzeptiert, versichert WhatsApp, dass dies nicht der Fall wäre. Es würden weder Accounts gelöscht noch die Funktionen des Messengers eingeschränkt.
 
PA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email