Skip to content

Werbespots: Super-Bowl bereits ausverkauft

Die Werbeblöcke für das Finale der US-Football-Liga Anfang Februar sind bereits verkauft.
© pixabay.com / torcasiojohn

Mehr als zwei Monate vor der Super Bowl hat der US-Sender Fox Sports laut Medienberichten bereits alle Werbeblöcke für das Spiel verkauft. Für die 30-Sekunden-Werbe-Einschaltungen während des Endspiels der Football-Liga (NFL) am 2. Februar habe Fox bis zu 5,6 Millionen US-Dollar (5,06 Mio. Euro) eingenommen, berichteten mehrere US-Medien übereinstimmend.

Der TV-Sender CBS, der das Finalspiel in diesem Jahr übertragen hatte, hatte demnach erst zwei Tage vor dem Spiel den Ausverkauf der Werbeplätze gemeldet und Höchstpreise von etwa 5,3 Millionen Dollar (4,8 Mio. Euro) erzielt.

 

APA / RED

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email