Skip to content

Werbemarkt erholt sich

Alle Werbeträger in Österreich scheinen im Vergleich zum Mai des Vorjahres wieder zugelegt zu haben.
@Pixabay

Der Werbemarkt scheint sich bereits wieder auf der Überholspur zu befinden.

Nach einem verhaltenen Start in das Werbejahr 2021 erholt sich der Werbemarkt im Mai laut FocusMR Werbebilanz und liege mit einem Plus von 26,4 Prozent deutlich über den Vorjahreswerten. Noch erfreulicher gestaltet sich der Vergleich zum Jahr 2019 – also einer Zeit, als die Welt noch in Ordnung schien bzw. keine Covid-19-Maßnahmen die Werbebudgets kürzen ließen. Das Bruttowerbevolumen von Euro 362 Mio liege demnach fast auf dem Niveau des Jahres 2019. Ein detaillierter Blick auf die einzelnen Werbeträger bescheinigt allen Kanälen eine positive Entwicklung in Relation zum Vorjahr – die Medien Außenwerbung, TV und Print stechen dabei besonders hervor, liegt der Zuwachs zum Teil deutlich um die 50 Prozent.

 

PA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email