Skip to content. | Skip to navigation

Medienkompetenz von Kindern soll gestärkt werden

 

Medienkompetenz von Kindern stärken

 

"Kinder brauchen Freiräume", lautet das Motto des diesjährigen Weltkindertags, mit dem auf die Bedürfnisse und Rechte von Kindern aufmerksam gemacht werden soll. Freiräume und Kinderrechte müssen heute auch in der digitalen Welt respektiert und berücksichtigt werden: "Die Digitalisierung bietet große Chancen für Kinder und Jugendliche, die von klein auf im Umgang mit digitalen Medien geübt sind. Diese Chancen bedeuten aber auch neue Herausforderungen, vor allem in der Medienerziehung und beim Schutz von Kindern und Jugendlichen im Internet", sagt Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß anlässlich des morgigen Weltkindertages. Die Bundesregierung habe daher im Regierungsprogramm festgeschrieben, dass junge Menschen in Hinblick auf ihre Teilhabe- und Handlungsmöglichkeiten in der digitalen Lebenswelt gestärkt werden sollen.

Bildcredit: pixabay