Skip to content

:WANTED gewinnt internationalen Medienpreis

Linzer B2B-Agentur wurde mit dem intermedia-globe in Gold ausgezeichnet.
© :WANTED

:WANTED-Geschäftsführer Gunther Heimel und Roland Maureder

Die Linzer Full-Service-Agentur :WANTED erhielt kürzlich in der Kategorie „Company Philosophy and Portrait“ den intermedia-globe in Gold bei den internationalen WorldMediaFestivals in Hamburg. Den Preis bekam das Team rund um Gunther Heimel und Roland Maureder für das Imagemovie „SML Extrusion lines – Engineered to perform“ für den Anlagenbauer SML. Der Kurzfilm setzt auf Differenzierung und hohe Wiedererkennbarkeit, verpackt in einer starken Geschichte: Innovation und Leistungsdenken schaffen das scheinbar Unmögliche. Konzipiert wurde das Filmprojekt von :WANTED, die Produktion lag bei Prime Concept. Regie führte der Jungregisseur Eric Marcus Weglehner.

Der jährlich ausgetragene Wettbewerb zählt zu den wichtigsten global ausgerichteten Veranstaltungen der Branche und ist auch das einzige Forum seiner Art in Europa. Die eingereichten Beiträge werden nicht nur nach ihrer kreativen und technischen Exzellenz bewertet, sondern auch nach der zielgruppengerechten Ansprache. Bereits mehrfach wurden Arbeiten der Linzer Kreativwerkstatt bei den WorldMediaFestivals ausgezeichnet – zuletzt der Kurzfilm „Pure Progress“ für die Firma Poloplast.

:WANTED ist bereits seit 30 Jahren vor allem im B2B-Bereich tätig. Die Agentur hat zwölf Mitarbeiter. Kunden sind unter anderen Artec, Brau Union Österreich AG, Borealis, Internorm, Trodat und die WKO Oberösterreich mit drei Sparten.

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email