Skip to content

Volksbank Akademie gewinnt ‚eLearning AWARD 2021‘

Projekt 'Hausbank der Zukunft' von der Jury ausgezeichnet.
© Robert Polster

Dr. Barbara Czak-Pobeheim, Geschäftsführerin der Volksbank Akademie

Insgesamt mehr als 300 innovative eLearning-Projekte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wurden in diesem Jahr für den ‚eLearning AWARD 2021′ eingereicht. Die Volksbank Akademie konnte sich nach Kategorie-Siegen 2018 und 2019 auch heuer wieder durchsetzen, und zwar im Bereich ‚Learning Experience‘.
Ausgezeichnet wurde das Projekt „Hausbank der Zukunft“: Ein periodisches Lern- und Informationsmedium, das den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern über die zentrale Lernplattform Moodle bereitgestellt wird. Die fachlichen Informationen kommen von der Volksbank Wien AG, im Zentrum soll dabei die Wissensvermittlung als Lernerlebnis stehen.
„Die neue Auszeichnung ist der beste Beweis dafür, dass wir auf dem richtigen Weg sind, wenn wir innovative digitale Lernmethoden mit den Volksbank-Kernwerten Regionalität, Kundennähe und Vertrauen kombinieren“, so Dr. Barbara Czak-Pobeheim, Geschäftsführerin der Volksbank Akademie. Mehr als 3500 Mitarbeiter durchlaufen jährlich Schulungen dieses Instituts, das eLearning als Impulsgeber für die Mitarbeiter sieht.
APA/red

 

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email