Skip to content. | Skip to navigation

v.l.n.r.: Oliver Nitz, Michael Buchacher, GF von DMS und Martin Schweller

 

DMS erweitert sein Team

 

Der Wiener Spezialist für digitale Kundenkommunikation am Point-of-Sale DMS ergänzt sein Team um zwei Neuzugänge,

Martin Schweller (51) bringt künftig als Senior Project Manager seine langjährige Praxis aus Kundensicht in den Projektverlauf ein. Der ausgebildete Werbefachmann und Kommunikationsexperte kann langjährige Erfahrung aus Retail, Visual Merchandising, Messebau und Shopeinrichtung kombinieren. Frühere Karrierestationen des ehemaligen Handelsmanagers mit einer besonderen Leidenschaft für Gestaltung umfassten BIPA, kika und IKEA.  

Außerdem unterstützt ab sofort Oliver Nitz (46) freiberuflich als Business Developer das Team. Der gebürtige Rheinländer ist seit mehr als zwei Jahrzehnten in den Branchen Medien und Telekommunikation aktiv (u.a. Viacom, Red Bull, Telekom Austria) und betreibt als Co-Eigentümer die Plattform „AbHof“. Seine Kompetenz ist es, Marken ihrem Kundennutzen und Kontaktpunkten digital und in der realen Welt entsprechend in Szene zu setzen und zu kommerzialisieren. 

Bildcredit: Digitale Mediensysteme