Skip to content

Verizon erwägt Verkauf seiner Mediengeschäfte

Mediensparte könnte Verizon 4 bis 5 Mrd. Dollar bringen.
© Pixabay

Laut Bericht im Wall Street Journal denkt man bei Verizon über einen Verkauf der Medien-Geschäfte, die auch Yahoo und AOL beinhalten, nach. Als möglicher Erlös werden 4 bis 5 Mrd. Dollar (3,3 bis 4 Mrd. Euro) kolportiert.

Neben Yahoo und AOL gehören weiters zu Verizon Media: die Online-Zeitung HuffPost, die Technologienachrichten-Seiten Techcrunch und Engadget sowie die Blogging-Plattform Tumblr.

APA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email