Skip to content

Verführerische Melodie

300 globale Studien belegen, dass Printwerbung allen Krisen trotz.
(c) Multisense

Marketingexperte Olaf Hartmann

Eine Meta-Analyse könnte jetzt als große Aufmunterung für Verlagsmanager dienen: Laut der Auswertung von mehr als 300 globalen Studien trotzt Printwerbung allen Krisen.

Von Christian Prenger

Ein dickes Nervenkostüm kann bekanntlich hilfreich sein. Nicht zuletzt für jene Führungskräfte, die permanent mit Stressmomenten konfrontiert sind. Stellenabbau, sinkende Einnahmen, Schließungen, Sparkurs, Arbeiten auf dem Schleudersitz, Zukunftsangst: Manager von Printprodukten sind in Zeiten wie diesen wahrlich kaum zu beneiden. Seit die Digitalisierung in jener Branche keinen Stein auf dem anderen lässt, steigen die Belastungen permanent.
Begleitet vom Schreckensszenario, dass Papier bald im Medienmuseum landen könnte. Der Stimmungsaufheller kommt von einer Meta-Analyse: Die alte Schule muss nicht geschlossen werden, Printwerbung trotzt allen Krisen.
Im Auftrag der Creatura Branchenini-tiative wurde vom Multisense Institut für sensorisches Marketing hoher Aufwand betrieben. Marketingexperte Olaf Hartmann und Konsumentenpsychologe Sebastian Haupt haben in jenem Think Tank im deutschen Remscheid mehr als 300 globale Studien zur Werbewirkung von Print ausgewertet. Mit der Erkenntnis, dass diese angeschlagene Disziplin heute durch Veredelung sowie neue Drucktechnologien mehr Möglichkeiten für Marketers bietet als jemals zuvor.
„Viele Entscheider in Marketingetagen haben Print schon abgeschrieben. Deshalb sinken die Schaltungen. Obwohl Print weiter ein wertvoller Rahmen für Markenbotschaften ist und Werbung hohe Akzeptanz bei den Empfängern genießt. Das Medium ist besonders wertvoll für den Markenaufbau. Marketers glauben jedoch, dass Print keine Wirkung mehr besitzt“, so Hartmann.

Lesen Sie die ganze Story im neuen ExtraDienst

ExtraDienst Cover
ExtraDienst Ausgabe 5/19
Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email