Skip to content

VARTA AG modernisiert den Markenauftritt

Andreas Fritz, Head of Group Marketing VARTA AG, sieht einer starken Zukunft entgegen.
© VARTA AG

VARTA feiert einen Rekordumsatz und die Wiedereingliederung des Geschäfts mit Haushaltsbatterien mit einem neuem Markenauftritt.

Der typische VARTA-„Beam“ wurde beibehalten und die Größe des Schriftzuges an das Bildlogo angepasst. Der „Beam“ symbolisiert den Lichtstrahl einer Taschenlampe in V-Form.

Die Entkoppelung von Bild- und Textlogo, soll eine neugewonnene Flexibilität erzeugen. Dabei wird der Wiedererkennungswert der Kombination aus Schrift und Bild hervorgehoben. Durch die Vergrößerung des Schriftzuges spiegelt sich das Symbol noch klarer im Markennamen.

Die Weiterentwicklung des Logos geht mit dem aktuellen Markenclaim einher. Das Ziel des Unternehmens stellt VARTA durch „Empowering Independence“, dar. Ganz im Sinne von Unabhängigkeit möchte VARTA die Zukunft der Batterietechnologie definieren, um ein unabhängigeres Leben zu ermöglichen.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email