Skip to content

USA: Google droht Kartellverfahren

Vorwurf, bei Suchergebnissen und im Werbegeschäft Konkurrenten benachteiligt zu haben.
© Pixabay

Dem Suchmaschinenbetreiber Google droht neuer Ärger mit den Justizbehörden in den USA. Das Justizministerium werde voraussichtlich noch am Dienstag (20.10.) ein Kartellverfahren gegen Google bekannt geben, sagte eine mit den Plänen vertraute Person. Der Tochter des Internetkonzerns Alphabet werde vorgeworfen, bei Suchergebnissen und im Werbegeschäft Konkurrenten benachteiligt zu haben. Von Google war zunächst keine Stellungnahme zu erhalten.

APA/Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email