Skip to content

Unternehmen auf Heavy Metal

Die Erste Bank stellt in ihrer neuen Werbekampagne Unternehmen in den Mittelpunkt.
Screenshot

Hoch hinauf geht’s in dem Spot

Unter dem Hashtag #glaubanmorgen versucht man, Unternehmer von sich zu überzeugen. Im Spot selbst werden zehn Exemplare dieser Gattung präsentiert. Vom Dachbegrüner bis zum Recycling-Visionär. Und alle stellen sich auch einer besonderen Herausforderung: Gemeinsam interpretieren sie den Song Dreamer des Heavy Metal-Haudegens Ozzy Osbourne.

„Unternehmer als Träumer zu bezeichnen, brauchte anfangs schon etwas Überzeugungsarbeit“, gesteht Gerd Schulte-Doeinghaus, Creative Director der verantwortlichen Agentur Jung von Matt  Donau. Die bastelte aus dem Dreh nicht nur einen Spot, sondern fabrizierte daraus auch Materialien für Out of Home, Print, Digital, Online, Social Media und PR.

 

Credits:

Auftraggeber: Erste Bank und Sparkasse
Werbeagentur: Jung von Matt DONAU
Produktion: Kaiserschnitt Film
Regie: Shootingmonkeys
Fotograf: Jork Weismann
Tonstudio: Blautöne
Musikproduktion: Mcasso
Media-Agentur: Wavemaker

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email