Skip to content

TV-Show am 16. Mai soll Europa verbinden

Alternative zum Eurovision Song Contest.
© Thomas Hanses

Statt des abgesagten Eurovision Song Contest soll nun eine alternative Fernsehshow Europa miteinander verbinden. Die Show mit dem Titel „Europe Shine a Light“ soll am 16. Mai um 21 Uhr in ganz Europa ausgestrahlt werden, teilte die Europäische Rundfunkunion (EBU) am Dienstag, den 31. März, mit. Das werde kein Eurovision Song Contest mit Voting sein, aber es solle Europa an diesem einen Abend zusammenbringen, es solle die Fans nicht alleine lassen und ganz besonders den Künstlerinnen und Künstlern eine Plattform geben, so ARD-Unterhaltungskoordinator Thomas Schreiber. Die Show werde ohne Publikum gemacht und von den niederländischen TV-Sendern produziert, die auch für die nun abgesagte Live-Show verantwortlich gewesen wären. Am 16. Mai hätte auch der ESC stattfinden sollen.

 

APA/Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email