Skip to content

TV-Quoten im Juli: Plus für ORF und oe24

Minus für ATV.

Die ORF-Sendergruppe hat im Juli einen Marktanteil von 32 Prozent erreicht und damit gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres (29,5 Prozent) etwas zugelegt. Sowohl ORF 1 als auch ORF 2 verzeichneten ein Plus. Die Angaben beziehen sich auf die Zielgruppe ab 12 Jahren.

ORF 1 erreichte einen Marktanteil von 7,3 Prozent (Juli 2019: 6,7 Prozent), ORF 2 von 21,4 Prozent (Juli 2019: 19,7 Prozent). Bei den Privaten legte der Salzburger Sender Servus TV zu, der seinen Marktanteil um 0,2 Prozentpunkte auf 3,3 Prozent steigerte. Auch oe24.tv verzeichnete einen Anstieg und zwar um 0,4 Prozentpunkte auf 0,8 Prozent.

ATV kam auf 3,1 Prozent (minus 0,4 Prozentpunkte) und Puls 4 stagnierte bei einem Marktanteil von 3,4 Prozent. Der Newssender Puls 24 kam auf 0,5 Prozent Marktanteil.

 

APA/Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email