Skip to content

Tiroler Tageszeitung lud zum Sommerfest

Auf der Gloriette in Wien versammelten sich Vertreter von Wirtschaft und Medien.
Moser Holding AG/APA-Fotoservice/Hinterramskogler

Hermann Petz begrüßte gutgelaunt seine Gäste

Nach zwei Jahren Pause luden Moser Holding-Vorstand Hermann Petz und TT-Gesamtverkaufsleiter Markus Lugger endlich wieder zum Sommerfest. Diesmal wurde die Gloriette im Schönbrunner Schlossgarten als Eventlocation gewählt. Hier spielten auch Alpinbanda bei Tiroler Schmankerln auf.

„Gerade die letzten Jahre haben für uns alle deutlich gemacht, wie wichtig persönliche Kontakte und auch gemeinsame Feiern sind“, so Petz in seiner Begrüßungsrede. Betreffend die vielfältigen Herausforderungen der Medienbranche steht der Moser Holding-Chef für Optimismus: „Unsere Aufgabe ist es, Menschen weiterhin für Nachrichten zu interessieren und einen wichtigen Beitrag zu unabhängigem Journalismus zu leisten.“

Anschließend unterhielten sich unter anderem Bundesministerin Leonore Gewessler (BM für Klimaschutz, Innovation und Technologie), Bundesminister Norbert Totschnig (BM für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus), Staatssekretär Florian Tursky (BM für Finanzen), Klubobfrau Sigrid Maurer sowie Alexandra Beier-Cizek (ÖAK), Gabriele Blach (Omnicom Media Group), Gerhard Burtscher (BTV), Lorenz Edtmayer (Diamir Holding), Joachim Feher (RMS Austria), Helmut Hanusch (Verein Media Analyse), Elisabeth GürtlerMartin Lechner (Zillertal Bier), Sonja KlimaAndreas Martin (Porsche Media & Creative), Hans Metzger (Tele), Martin Mayer (Iventa), Rainer Pariasek (ORF), Clemens Pig (APA), Martin Resel (A1), Petra Roschitz (Media Analyse) oder Nadja Vaskovich(VÖZ) angeregt.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email