Skip to content

Tirol Werbung sucht Geschäftsführer

Der 41-jährige Florian Phleps tritt als Geschäftsführer der Tirol Werbung zurück. Die weitere Zukunft ist ungewiss.

© Tirol Werbung

Nach drei Jahren im Chefsessel zieht sich Florian Phleps aus der Arbeitswelt zurück. Gesundheitliche Gründe gab er als Antwort auf seinen unerwarteten Rücktritt bekannt. Die Tirol Werbung setzt seit Bekanntgabe alle Hebel in Bewegung, um einen Nachfolger zu bestimmen. Bis 28. 2. laufen die Neuausschreibungen auf den Posten. Dabei wird betont, sich so schnell wie möglich darum zu kümmern. Bis ein neuer Geschäftsführer auserkoren wurde, geht Phleps noch seinen Pflichten nach.

Wer das Rennen um die Chefetage in der Tirol Werbung macht, steht noch in den Sternen. Im Falle einer internen Besetzung werden dem jetzigen Marketingchef Patricio Hetfleisch gute Chancen zugerechnet. Stefan Isser, aktuell Geschäftsführer von Swarovski Kristallwelten, wird die Aufgabe gleichermaßen zugetraut. Gemutmaßt wird auch, dass jemand aus den regionalen Tourismusverbänden die Aufgabe übernehmen könnte. Etwa Karina Seiler von Innsbruck Tourismus oder Oliver Schwarz von Ötztal Tourismus.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email