Skip to content

Tik Tok warnt vor Fake News

In Deutschland und Österreich ist die Funktion schon in Verwendung. Die weltweite Expansion ist in Planung.
© Pixabay

TikTok hat eine neue Funktion eingeführt. Nutzer sollen nun vor dem Verbreiten von nicht verifizierten Inhalten gewarnt werden. Die Verbreitung von Falschmeldungen so eingeschränkt werden. DAs teilte die Plattform in einer Aussendung mit. Beim Versuch einen nicht verifizierten Inhalt zu teilen wird ein Hinweis eingeblendet. Der User kann auswählen, ob der Prozess abgebrochen werden soll oder in dennoch teilen.

Test zeigen, dass die Häufigkeit der Verbreitung von Falschmeldungen um 24 Prozent gesunken sind. Die Funktion ist ab sofort in Österreich und Deutschland in Verwendung. Der zum chinesischen Technologiekonzern ByteDance gehörende Kurzvideodienst arbeitet mit verschiedenen Faktenprüfern wie der dpa, PolitiFact oder auch Lead Stories zusammen, um den Wahrheitsgehalt von Inhalten zu überprüfen.

 

APA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email