Skip to content

Taylor Swift verdient „mega“

Laut Forbes die bestbezahlte Prominente weltweit.
©Pixabay

Bereits 2016 lag sie an der Spitze, jetzt hat sie es erneut geschafft: Musikerin Taylor Swift verdient mit einem geschätzten Jahreseinkommen von 185 Millionen Dollar derzeit mehr als jeder andere Prominente, jede andere Prominente auf diesem Planeten. Taylor Swifts Einkünfte stammen vorwiegend aus ihren Konzert-Tourneen. Das Magazin Forbes erstellt regelmäßig die Top-100 der Unterhaltungsbranche. Herangezogen wird dafür jeweils ein geschätzter Jahresverdienst aus Auftritten, Werbung und Merchandising bis zum Stichtag 1. Juni.

Kylie Jenner hinter Swift

Auf den Plätzen hinter Taylor Swift landete TV-Sternchen Kylie Jenner mit 170 Millionen Dollar, gefolgt vom Musiker Kanye West (150 Millionen). Dahinter Fußballer Lionel Messi (127), Musiker Ed Sheeran (110), Fußballer Cristiano Ronaldo (109), Fußballer Neymar (105), die Band The Eagles (100), TV-Moderator Phil McGraw (95) und Boxer Canelo Alvarez (94).

Rennfahrer Vettel auf Platz 86

Ein einziger Deutscher schaffte es auf die Forbes Liste: Rennfahrer Sebastian Vettel kam mit 40,3 Millionen Dollar auf Platz 86.

red

 

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email