Skip to content

“Storydrawing”

Kommunikationsprofi entwirft Methode für Erklärung komplexer Inhalte.
© Markus Schneeberger

Wie man mit einfachen, und trotzdem professionell wirkenden Zeichnungen begeistern kann, zeigt Trainer und Autor Alfons Stadlbauer in seinem neuen Buch “Draw it!”

Ein Bild sagt einfach mehr. Diese Weisheit gilt auch für Präsentationen im Wirtschafts- und Bildungsbereich, ob analog am Flipchart oder digital auf dem Tablet. Wie man Kollegen, Seminarteilnehmer oder Kunden für vorgetragene Inhalte nicht nur durch starke Worte, sondern auch mit einfachen, und trotzdem professionell wirkenden Zeichnungen begeistern kann, zeigt der Trainer und Autor Alfons Stadlbauer in seinem neuen Buch “Draw it!”.

Neben dem heute zeitgemäßen “Storytelling” soll es Workshopleitern, Referenten, Trainern oder Lehrern gelingen, die Aufmerksamkeit und das Interesse der Zuhörer durch eine weitere Methode zu steigern, nämlich durch “Storydrawing”. Laut Stadlbauer unterstütze es Kommunikationsprozesse, steigere das Interesse und die Aufmerksamkeit, erzeuge Emotionen und fördere das schnelle Verstehen von Inhalten.

Alfons Stadlbauer zählt österreichweit zu den Experten in Sachen Präsentationen und Moderationen. In seinen Seminaren für Führungskräfte, Personalentwickler, Verkäufer, Trainer und Pädagogen vermittelt er Methoden und Techniken, um fachliche Inhalte für Zuhörer “auf den Punkt zu bringen”.

 

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email