Skip to content

Start-up-Ökosystem Asien: neue Chancen

Am Montag, dem 17. Mai 2021, um 12.00 Uhr, diskutieren führende Branchenexperten beim „Moving Forward Digital Round Table“ über den Start-up-Spirit und wirtschaftlichen Boom im Asien-Pazifik-Raum.
© JMC

Belinda Esterhammer (The DO School, Hongkong)

In den vergangenen Jahrzehnten hat der Asien-Pazifik-Raum enorm an wirtschaftlichem Gewicht zugelegt. Im internationalen Vergleich ist es die Region mit der höchsten Dynamik. Auch künftig ist mit einer steigenden Bedeutung des Wirtschaftsraumes Asien zu rechnen. Um vom Marktgeschehen zu profitieren, ist es für heimische Unternehmen essenziell, diesen Boom zu erkennen und bei den Entwicklungen vorne dabei zu sein. So können sich auch heimische Firmen in dieser vielfältigen Region in Hinblick auf Wertschöpfungsketten und Marktpotenziale gut aufstellen.

Michael Otter 2. Dezember 2021
Michael Otter (AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA, Wien) © JMC

Wie sich Unternehmen in Österreich erfolgreich positionieren und in der Region in Stellung bringen können, steht im Zentrum des kommenden „Moving Forward Digital Round Tables“. Unter der Moderation von Josef Mantl (JMC) diskutieren am Montag, dem 17. Mai 2021 um 12.00 Uhr Belinda Esterhammer (The DO School, Hongkong), Dominik Nagiller (MJN Advisory, Singapur), Michael Otter (AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA, Wien) und Franz Rößler (österreichischer Wirtschaftsdelegierter, Hongkong).

Der „Moving Forward Digital Round Table“ wird ab 12.00 Uhr live auf Facebook übertragen. Er holt Entscheidungsträger und Unternehmer vor den Bildschirm und bietet gleichermaßen spannenden Austausch wie auch Wissenstransfer. Weitere Informationen zum Programm sowie zum Live-Stream auf facebook.com

14. 5. 2021 / gab
Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email