Skip to content

Social Distancing: Audi und Co. ändern ihr Logo

Immer mehr Unternehmen wollen mit einem Redesign ein Zeichen setzten.
© Volkswagen/ Audi/ McDonald’s/ Nike

McDonald’s, Coca-Cola, Audi, Volkswagen, Nike und viele andere große Unternehmen promoten auf kreative Art die Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus. Sie greifen das Thema „Social Distancing“ auf und veröffentlichten nun ein Logo-Redesign.

Der Begriff „Social Distancing“ ist in letzter Zeit aufgrund der Verbreitung des neuartigen Coronavirus populär geworden. Um Neuansteckungen zu vermeiden, ist dieses im Alltag zur Notwendigkeit geworden. Mit den (kurzzeitig) geänderten Logos will man ein Zeichen setzen und darauf hinweisen, wie wichtig es zu diesen Corona-Zeiten ist, Abstand zu seinen Mitmenschen zu halten. So schreibt etwa Audi auf Twitter: „Bleiben Sie zu Hause, halten Sie Abstand, bleiben Sie gesund, unterstützen Sie sich gegenseitig – wir stehen das gemeinsam durch.“

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Zusammenstehen, indem wir Abstand halten. . #flattenthecurve #socialdistancing #wirbleibenzuhause #wirpassenaufeinanderauf #wirhaltenabstand

Ein Beitrag geteilt von Volkswagen Deutschland (@volkswagen_de) am

 

Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email