Skip to content

ServusTV überträgt Generali Open auch 2022

Der Privatsender verlängert das Rechtepaket und wird 2021 und 2022 das Turnier übertragen.
@Pixabay

Der Salzburger Privatsender wird das Tennis-Turnier exklusiv übertragen.

Der Salzburger Privatsender ServusTV habe seine Partnerschaft mit dem Generali Open Kitzbühel verlängert und werde das Turnier auch im aktuellen sowie im kommenden Jahr als Host-Broadcaster in Österreich live und exklusiv übertragen. Das Rechtepaket umfasse alle Verbreitungswege, so der Sender aus dem Hause Red Bull in einer Aussendung. ServusTV wird die Top-Spiele des ATP-250-Turniers ab dem 26. Juli täglich ab 12:30 Uhr live im TV und auf der Online-Sportplattform servustv.com/sport übertragen.

 

PA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email