Skip to content

Russmedia-Websites wieder erreichbar

Nachrichtenplattformen Vol.at und Vn.at für mehrere Stunden nicht erreichbar
© Pixabay

Mehrere österreichische Internetanbieter sind von der Hacker-Attacke betroffen

Wie ExtraDienst berichtete, war das Vorarlberger Medienhaus Russmedia in den frühen Morgenstunden Opfer einer DDos-Attacke. Die Websites wurden lahmgelegt. Seit ca. 11:00 Uhr sind diese wieder erreichbar. Der konzertierte Cyber-Angriff begann gegen 6.00 Uhr früh. Seitens Russmedia arbeite man seither an der Behebung der Probleme. „Auch andere österreichische Internetanbieter scheinen von den Angriffen betroffen zu sein“, hieß es.
APA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email