Skip to content. | Skip to navigation

Waltraud Kosch kehrt in Führungsposition bei der VGN zurück

 

Waltraud Kosch wird Managing Director für „TV‐MEDIA“ & „E‐MEDIA“

Waltraud Kosch startete ihre Medienlaufbahn 2008 als Media Consultant in der VGN, bereits drei Jahre später stieg sie zum Head of Sales von TV‐MEDIA auf. Nach einjährigem Exkurs bei einem Online‐Marktplatz kehrt Waltraud Kosch nun als Managing Director für TV‐Media und E‐Media in Österreichs größten Magazinverlag zurück.

 

Die diplomierte Tourismus Kauffrau hat zahlreichen Karrierestationen hinter sich. Erste Berufserfahrungen sammelte Kosch als Serviceleiterin im Salzgries Kulinarium. Ihre Position als Head of Sales von TV Media, die sie über fast ein Jahrzehnt innehatte, prädestinierte sie für eine weitere Führungsaufgabe. Für rund ein Jahr war die gebürtige Grazerin bei der Flohmarktapp Shpock in den Positionen Teamlead Sales und Head of Key Account tätig, ehe sie zur Verlagsgruppe News zurückkehrte. 

 

Kosch zu ihrer neuen Position:  „Sowohl die Welt des Fernsehens, als auch die der Technik, ist von Nutzungsänderungen und rasanten Entwicklungen geprägt. Die entsprechende Ausrichtung und gesamtheitliche Weiterentwicklung der beiden Marken ist eine unglaublich spannende Herausforderung, zu der ich nicht nein sagen konnte."

 

Bildcredit: VGN/Sunla Mahn