Skip to content

Red Bull Media House launcht neues Magazin

„Organics. The Lifetime Magazine“ stellt verschiedene Talente vor.
© Red Bull Media House

Cover des neuen Magazins

Das Red Bull Media House bringt jetzt ein neues Magazin auf den Markt: „Organics. The Lifetime Magazine“. In ihm werden „Menschen aus den Bereichen Kultur und Kulinarik, Abenteuer und Philosophie über ihre ganz persönlichen ‚Lifetime Moments‘ – jene großen und kleinen Momente, in denen wir unsere Talente entfalten und die unser Leben schön und spannend machen – erzählen“, kündigt das Red Bull Media House an.

Die erste Ausgabe berichtet von der jungen Sängerin Lisa Pac, die ihre Kreativ-Geheimnisse mit den Leserinnen und Lesern teilt, und zeigt, wie US-Designer Virgil Abloh mit seinen Kreationen die Modewelt in Atem hält. Der Wiener Spitzenkoch Konstantin Filippou gewährt einen Blick in seine Küche und lässt in seine Kindheit blicken. Der deutsche Maler Leon Löwentraut führt durch sein neues Atelier. Und mit Stuntfrau Sera Trimble kurven die Leserinnen und Leser am Beifahrersitz durch die Hügel Hollywoods.

Geplant ist eine Auflage von 100.000 Exemplaren in Österreich, und weitere 40.000 in Deutschland und der Schweiz. „Organics“ richtet sich in erster Linie an „Trendsetter und Genießer“, wie es in der Aussendung heißt.

„Nach der Weiterentwicklung der Lifetime Drinks unserer Red Bull-Familie und dem Launch der Geschmacksrichtung ‚Viva Mate‘, folgt nun mit ‚Organics. The Lifetime Magazine‘ der nächste Schritt. Wir glauben fest daran, dass in jedem von uns Talente stecken. Und dass hinter jedem Talent eine besondere Geschichte steht“, erklärt Robert Hohensinn, Head of Organics by Red Bull. „In Reportagen, Interviews, Porträts und Kolumnen widmen wir uns diesen außergewöhnlichen Persönlichkeiten, die unser Leben bereichern.“

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email