Skip to content

Radiosender für nonstopnews

Ab sofort ist die Radiofrequenz 93,6 MHz für die nächsten 10 Jahre reserviert. Nonstopnews erhält die Zulassung von Kommunikationsbehörde.

bald gibt es neues aus dem ersten Bezirk

In einer Ausschreibung für ein neues Informationsradioprogramm setzte sich die Nonstophnews GmbH gegenüber sieben anderen Bewerbern durch. Für Michael Ogris, Vorsitzender der KommAustria, lieferte das Programmkonzept des neuen Radiosenders den größten Beitrag zur Meinungsvielfalt im Versorgungsgebiet. Regional soll der Sender rund um den ersten Wiener Gemeindebezirk vollständig hörbar sein. Doch je weiter man sich davon entfernt, desto schlechter wird der Empfang. Voraussichtlich wird das Sendesignal gar nicht bis in den 13. und 23. Bezirk reichen. Thematischer Schwerpunkt liegt auf Innenpolitik, Europa, Weltgeschehen, Wien, aber auch Business und Börse, Kultur, Sport, Wissenschaft, Medien und Web. In Kooperation mit der Standard-Redaktion wird 24 Stunden lang gesendet.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email