Skip to content

Radio Arabella mit neuer Geschäftsführung

Birgit Steurer übernimmt von Wolfgang Struber.
Radio Arabella

Folgt Struber nach: Birgit Steurer

Der wechselt ja, wie berichtet, in die RTR. Mit 1. Juli übernimmt daher Birgit Steurer, bereits Geschäftsführerin von Radio Arabella Oberösterreich und Niederösterreich, diese Position auch in Wien. „Wolfgang Struber hat den Grundstein für den Erfolg von Radio Arabella gelegt und mit zahlreichen Projekten den Privatradiomarkt in Österreich wesentlich geprägt. Durch seinen Einsatz konnten wir unser Programmangebot um digital-terrestrische Formate ausbauen und damit einen zusätzlichen Markt erschließen. Zahlreiche technologische Entwicklungen im Bereich Online-, Voice-, Streaming- und Mobile sind durch seinen Einsatz erst möglich geworden“, streut der Vorsitzende der Gesellschafterversammlung, Willi Schreiner, seinem abgehenden Geschäftsführer Rosen.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email