Skip to content. | Skip to navigation

Rekordquote bei Deutschland gegen Schweden

 

Hohe ORF-Marktanteile bei Match Deutschland gegen Schweden

 

Der ORF informierte in einer Aussendung, dass bei der WM-Übertragung bereits zum fünften Mal die Zuschauer-Millionengrenze überschritten wurde. Der jüngste Rekord-Kick war das Match Deutschland gegen Schweden, das dem öffentlich-rechtlichen einen Marktanteil von 43 Prozent einbrachte. Die Höchstseherzahl lag demnach bei 1,437 Millionen. Im Schnitt blieben in der zweiten Halbzeit immer noch 1,294 Millionen vor der Mattscheibe.

 

Besonders beliebt war das Match bei der jungen Zielgruppe, wo der Marktanteil bei bis zu 62 Prozent lag. Nur etwa halb soviele Zusschauer wollten Belgien gegen Tunesien (401.000) oder Südkorea gegen Mexiko (562.000) sehen.

 

Bildcredit: pixabay