Skip to content

Printwerbung bleibt die Nummer 1

Dialog Marketing Report 2021 zeigt Beliebtheit personalisierter Werbeformen.
@ Pixabay

Bei den Werbeformen, die Konsumenten zum letzten Online-Einkauf animiert haben, sind Flugblätter und Prospekte unter den Top 3 Werbeformen.

Regional statt global und eine vielseitigere Mediennutzung: Der Dialog Marketing Report 2021 zeigt, dass die Österreicher Kanäle noch selektiver nutzen. Der achten Auflage des jährlichen Berichts über Werbekanäle und deren Nutzung der Österreichischen Post AG zufolge regieren gedruckte Werbeformen in der Beliebtheit. Flugblätter und Prospektplattformen spielen bei der stark wachsenden Suche nach heimischen Produkten eine zentrale Rolle. Während die Werbe-Spendings insgesamt um zehn Prozent auf 6,5 Milliarden Euro sanken, zeigt der neue Sonderteil zur Customer Journey, wie Unternehmen durch die gezielte Analyse und strategische Verknüpfung von Kunden-Kontaktpunkten noch erfolgreicher agieren können.

Einkaufsverhalten verändert sich

Der Report dokumentiert auch einen weitreichenden Wandel im Einkaufsverhalten: Die Mehrheit der Österreicher möchte mehr inländische und nachhaltige Produkte kaufen. Dem Report zufolge ist bereits jeder Zweite an Informationen über regionale Produkte oder lokale Anbietern interessiert und sucht bewusst danach. Das Flugblatt als die am meisten zum Kauf anregende Werbeform wird dem Report zufolge dabei als Hauptquelle für Informationen zu heimischen Geschäften und nachhaltigen Angeboten genutzt.

 

PA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email