Skip to content

Pressesprecherwechsel bei Tierschutz Austria

Jonas von Einem übernimmt neben Kampagnenleitung vorläufig neue Funktion
© Tierschutz Austria

Jonas von Einem bekleidet das Amt des Pressesprechers beim Tierschutz Austria

Der 28-jährige Jonas von Einem hat mit Oktober interimistisch die Leitung der Presseabteilung von Tierschutz Austria übernommen. Dieser wird in diesem Amt verweilen, bis eine Nachfolge des bisherigen Pressesprechers Oliver Bayer gefunden ist. Angesetzt ist die Nachbesetzung für Anfang oder Mitte nächsten Jahres.

Jonas von einem ist gebürtiger Deutscher, der nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften parteilich bei den NEOs aktiv wurde, wo er unter anderem Klubdirektor in Salzburg und Bundeswahlkampfleiter bei den Wirtschaftskammerwahlen war. Außerdem war er zwischenzeitlich Geschäftsführer bei der Austrian PropTech Initiative (apti). Im Juni 2021 übernahm er die Leitung der Kampagnenabteilung bei Tierschutz Austria.

Tierschutz Austria ist der Außenauftritt des Wiener Tierschutzvereins. Mit dem Tierschutzhaus Vösendorf betreibt man das größte Tierheim Österreichs. Die aktuelle Kampagne #mitherzundhirn zeigt die die Arbeit der Tierpfleger und Tierpflegerinnen und versucht so die Menschen für den Tierschutz zu gewinnen.

PA/ Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email