Skip to content

Podcast-News

Spannendes von Medizin über KI bis hin zu Glaubens- und Empowerment-Fragen
© Canis Records

Podcasts – ein boomender Markt mit vielfältigem Themenangebot

Egal ob weibliches Empowerment in der migrantischen Community, das Thema „Künstliche Intelligenz“ oder Glaubensfragen der Kaiserin Elisabeth – das Spektrum neuer Podcasts ist denkbar groß. Unter dem Titel „Du bestimmst. Punkt“ stellt das Gratis-Magazin „das biber“ künftig seinen neuen Empowerment-Podcast vor. Darin spricht Delna Antia-Tatić mit jungen Frauen aus migrantischen Communitys über Selbstbestimmung. In der ersten Folge ist eine junge Wienerin aus einer streng konservativ-tschetschenischen Familie zu Gast und berichtet, wie sie sich als Teenagerin gegen patriarchale Rollenbilder daheim aufgelehnt hat.

Glaube, Medizin und KI

Der Religionspodcast „Wer glaubt, wird selig“ widmet sich in seiner aktuellen Ausgabe Kaiserin Elisabeth und ihrem Verhältnis zu Gott. Darin gibt der Historiker Alfons Schweiggert, Autor des Buchs „Glaube und Aberglaube im Leben der Kaiserin von Österreich“, Einblicke in diesen wenig beleuchteten Aspekt im Leben von Kaiserin Sissi.

Schauspieler Ulrich Noethen bietet im neuen Podcast-Projekt „Siege der Medizin“ als Erzähler Hintergründe zur Medizingeschichte und lädt Expertinnen und Experten unterschiedlichster Disziplinen zum Gespräch. In der ersten Folge geht es um den Ursprung der Narkose, weitere sieben Episoden sollen folgen.

„Neuland“, der HPI-Wissenspodcast, stellt in seiner neuen Folge das Thema Künstliche Intelligenz in den Fokus. Dabei sprechen die Masterstudierenden des Studiengangs Data Engineering Johannes Hötter und Christian Warmuth mit Moderator Leon Stebe über das Konzept hinter KI, über Unterschiede zwischen schwacher und starker KI und wie ihre Leidenschaft für diese Thematik entstanden ist. „Neuland“ will aktuelle und gesellschaftlich relevante Digitalthemen aufgreifen und über Chancen und Herausforderungen digitaler Trends und Entwicklungen informieren. APA/RED./CH

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email