Skip to content

ORF-TVthek und Sky Österreich bauen Kooperation aus

Video-Plattform des ORF steht automatisch auf Sky Q sowie der Sky X Steaming Box zur Verfügung
© Unsplash

Im Rahmen der eingeplanten Integration der ORF-TVthek auf dem neuen Streaming-Fernseher Sky Glass sollen neue Features für ein noch besseres TV-Erlebnis sorgen

Der Österreichische Rundfunk (ORF) und Sky Österreich bauen ihre Content-Partnerschaft weiter aus. Demnach wird die TVthek in Zukunft auf dem neuen Streaming-Fernseher Sky Glass integriert. Schon bisher und auch weiterhin steht die Video-Plattform des ORF automatisch auf Sky Q sowie der Sky X Steaming Box zur Verfügung.

„Im Rahmen unserer Digitalisierungs-Offensive auf dem Weg zur multimedialen Plattform wollen wir dem Publikum unsere Contents mit der ORF-TVthek auf allen relevanten Distributionskanälen in bester technischer Qualität, mit höchster Usability und mit modernsten Features anbieten. Sky Österreich ist dabei ein wichtiger Partner, und ich freue mich daher sehr über die Erweiterung und Verlängerung unserer Zusammenarbeit“, so Harald Kräuter, ORF-Direktor für Technik und Digitalisierung.

Im Rahmen der eingeplanten Integration der ORF-TVthek auf dem neuen Streaming-Fernseher Sky Glass werden neue Features und eine weiter verstärkte Einbindung in die Benutzeroberfläche für ein noch besseres TV-Erlebnis sorgen. Auf Sky Q sowie Sky X wird auch weiterhin automatisch das gesamte Angebot der ORF-TVthek zur Verfügung gestellt.

„Wir bauen unsere Partnerschaft mit dem ORF konsequent weiter aus und freuen uns, die stark genutzte ORF TVthek auch künftig für Sky-Kundinnen und -Kunden bequem und einfach zur Verfügung stellen zu können. Ich bedanke mich herzlich bei den Kolleginnen und Kollegen des ORF für die angenehme Zusammenarbeit“, so Michael Radelsberger, Vice President Commercial Sky Österreich.

Die Fortsetzung und der Ausbau der Content-Kooperation von ORF und Sky Österreich wurde von Seiten des ORF von Thomas Prantner (Prokurist und Gesamtverantwortung Content Syndications in der ORF-Direktion für Technik und Digitalisierung) sowie dem Team von Christian Eder (technische Leitung in der ORF-Hauptabteilung Online und neue Medien) und Mario Leonhardsberger (Projektleitung ORF-Enterprise) implementiert.

Für Sky Österreich zeichnet Martin Sturdik (Head of Products and Partnerships, Sky Österreich) für die Content-Partnerschaft zwischen Sky Österreich und dem ORF verantwortlich.

 

 

PA/ Red.

 

 

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email