Skip to content

ORF: Neuer Chef für Online und neue Medien gesucht

Bei Interesse ist bis 10. März unter anderem ein maximal fünfseitiges Konzept abzugeben.
Pixabay

ORF will Online-Chefsessel neu besetzen

Das geht aus einer Ende Februar im Amtsblatt der Wiener Zeitung veröffentlichten Stellenausschreibung hervor. Auf der Homepage des ORF sind auch die zu bewältigenden Aufgaben ersichtlich – etwa die „(Weiter-)Entwicklung und Realisierung der Gesamtstrategie der Digitalisierung, Online und neue Medien“. Auch wird darauf hingewiesen, dass die künftige Online-Chefin oder der künftige Online-Chef das Gesamtprojekt ORF-Player-Module leiten und mit der Koordination der zuliefernden programmverantwortlichen Bereiche beauftragt wird. Der Vertrag mit dem bisherigen Leiter der Hauptabteilung Online und neue Medien, Thomas Prantner, lief mit Vorjahresende aus. Das Unternehmen verlässt er allerdings erst Ende September.

 

apa

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email