Skip to content

OÖ BezirksRundschau hat neuen Firmensitz

Das Unternehmen der Moser Holding bezog in Leonding ein neues Bürogebäude.
© Bezirksrundschau

Die neue Firmenzentrale in Leonding

Der Firmensitz der oberösterreichischen BezirksRundschau wurde von der Linzer Hafenstraße nach Leonding zum Dr. Herbert-Sperl-Ring 1 verlegt. Im neuen Gebäude befinden sich helle, modern gestaltete Büros, gut ausgestattete Besprechungszimmer, Pausen- und Aufenthaltsräume und zwei Balkons. Die Räumlichkeiten sind alle klimatisiert. Die Firmenzentrale wurde gezielt auf die Bedürfnisse der dort tätigen 52 Mitarbeiter abgestimmt.

„Der neue Standort spiegelt die BezirksRundschau als modernes Medienhaus wider. So sind wir nicht nur als Zeitung bestens etabliert, sondern wachsen zunehmend im Online- und Bewegtbildbereich mit verschiedenen Angeboten auf meinbezirk.at. Der Dr. Herbert-Sperl-Ring 1 ist unser Sprungbrett in eine innovative und erfolgreiche Zukunft“, sagt Geschäftsführerin Martina Holl.

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email