Skip to content

ÖBB lanciert „Durchsage for Future“

Die neue Klimaschutzkampagne soll Menschen zur aktiven Teilnahme am Klimaschutz animieren.
@ÖBB

Die ÖBB will sich mit ihrem Auftritt pro Klimaschutz positionieren.

Herzstück der Kampagne, die bis 3. Oktober läuft, sind zwei Videos, in denen mit einer „Durchsage for Future“ die Österreicher direkt angesprochen werden und zum Klimaschutz aufgerufen wird. Die Menschen sollen motiviert werden, aktiv Teil einer Bewegung in Richtung Zukunft zu werden. Man wolle hier generationenübergreifend aufrütteln und habe mit Chris Lohner und Musiker Salò zwei starke Botschafter dafür gewonnen.

Neben einem nationalen Auftritt mit 24-Bogen-Plakaten und den ÖBB Railscreen Stations an den Bahnhöfen, sollen punktuell Plakat-Dominanzen und Sonderwerbeformen (wie Megaboards am Praterstern und diverse ÖBB Werbung Sonderwerbeflächen) für erhöhte Aufmerksamkeit sorgen. Auch hier erfolgen Aktivierung und Verlängerung der Kampagnenbotschaft mittels QR-Code. Ergänzend werden mittels großformatiger Banner die Kernbotschaften der analogen Werbemittel in den digitalen Bereich verlängert.

 

PA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email