Skip to content

Ö3: Neuer Nachmittag, Podcasts und Sex am Abend

Neuer Nachmittag im Zuge des Sender-Umbaus
© Ö3

Altes Logo, neue Formate

Alles neu macht bei Ö3 nicht der Mai, sondern der September. Der öffentlich-rechtliche Radiosender startet ab nächster Woche mit drei neuen Formaten in den Herbst und leitet damit den geplanten Umbau des Senders ein – trotz weiterhin souveräner Marktführerschaft beim jüngsten Radiotest, bei dem man man sogar noch an Reichweite zulegte.

Bekannte Stimmen mit neuen Formaten am Nachmittag

So setzt man beim Soft-Relaunch dann auch auf bewährtes Personal: Sheyda Kharrazis „Sheydas Hitstorm” eröffnet von Montag bis Donnerstag, 13.00 -15.00 Uhr den Nachmittag, danach folgt Gabi Hiller mit „Willkommen in der Hillerei” – Montag bis Donnerstag 15.00 -17.00 Uhr. Den späten Nachmittag bestreiten Philipp Hansa und Tom Filzer mit dem „Ö3-Quiz” – Montag bis Donnerstag 17.00-18.00 Uhr.

Podcast-Show und Sex-Talk

Zu den Innovationen am Abend zählen „Treffpunkt Podcast”, die erste Podcast-Show im Radio, moderiert von Christina Pausch und Tarek Adamski und redaktionell gestaltet von Eva Hetteger, Martin Kracher, Ines Salzer und Michael Heinrich – jeden Mittwoch von 22.00-24.00 Uhr.

Und auch der Sex kommt nicht zu kurz. „Treffpunkt Liebe usw.” heißt der Sextalk, der immer donnerstags, ebenfalls von 22.00-24.00 Uhr eine Blick in Österreichs Schlafzimmer wirft. Das Moderatoren-Duo Philipp Hansa und Tarek Adamski wird dabei von der Psychologin Sabine Hackl unterstützt. Rege Beteiligung der Ö3-Gemeinde zu den Themen Liebe und Beziehungsalltag ist hier ausdrücklich erwünscht.

red

 

 

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email