Skip to content

oe24.at mit zwei neuen Geschäftsführerinnen

Tamara Chambers und Beate Österreicher werden künftig neben Niki Fellner das Online-Portal leiten.
© MGÖ, Kernmayer / Montage MG Mediengruppe

Beate Österreicher (links) und Tamara Chambers

Das Online-Portal oe24.at der Mediengruppe Österreich erweitert mit 1. Oktober seine Geschäftsführung. Neben Niki Fellner werden künftig Beate Österreicher und Tamara Chambers oe24.at als neue Geschäftsführerinnen leiten. Tamara Chambers übernimmt bei oe24.at die Geschäftsführung für die Bereiche Technik, Organisation, Projektentwicklung, Marketing und Personal. Beate Österreicher leitet künftig bei oe24.at die Geschäftsbereiche Sales und Kampagnen-Management.

„Mit Beate und Tamara bauen wir die Frauenpower in unserem Unternehmen weiter aus – im gesamten Bereich der Mediengruppe Österreich sind bereits mehr als 65 Prozent aller Führungspositionen weiblich besetzt. Vor allem aber wollen wir mit unseren beiden neuen Geschäftsführerinnen die Innovationskraft und die Projektentwicklung bei oe24 deutlich verstärken“, sagt oe24-Geschäftsführer Niki Fellner.

Mit der Berufung von Tamara Chambers und Beate Österreicher zu oe24-Geschäftsführerinnen scheidet Christopher Sima aus.

Tamara Chambers startete ihre Karriere in der Verlagsgruppe News, wo sie als Vorstandsassistentin unter anderem den Auf- und Ausbau der News Networld begleitet hat. Danach wechselte sie in die USA zu Fox Interactive, wo der Aufbau der Myspace-Plattform und deren Expansion nach Europa und Asien zu ihren Aufgaben zählten. Danach war sie im Silicon Valley für mehrere Start-ups – unter anderem für Swagbucks und Lithium führend tätig. Nach mehr als 10 Jahren USA ist Chambers nun wieder nach Österreich zurückgekehrt.

Beate Österreicher ist seit fast 15 Jahren im Medienverkauf tätig. Am Beginn ihrer Karriere war sie Verkäuferin am Privatradio-Markt. Danach wechselte sie zu oe24 in den Online-Verkauf und baute schließlich mit George Nimeh (Nimeh & Partners) Content-Marketing für den österreichischen Markt auf. In ihrer neuen Funktion als Geschäftsführerin im Bereich Sales wird Österreicher den klassischen Online-Werbeverkauf mit den neuen Geschäftsfeldern Content-Marketing und Programmatic Buying verbinden.

 

PA / RED

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email