Skip to content. | Skip to navigation

Die MedienLÖWIN wird abermals verliehen

 

Die MedienLÖWIN wird vom Journalistinnenkongress verliehen

 

Der Österreichische Journalistinnenkongress schreibt seit Jahren den Preis der MedienLÖWIN in drei Kategorien aus. Für die MedienLÖWIN in Gold wurden Corinna Milborn (Puls4), Lisa Totzauer (ORF) und Cornelia Vospernik (ORF) nominiert. Dieser Preis zeichnet Medienfrauen aus, die durch ihre Vorbildfunktion und durch ihr bisheriges Schaffen, andere Frauen motivieren, sich in der Medienbranche zu engagieren und durchzusetzen. Eine Jury von 55 bekannten Medienmachern hat auch in diesem Jahr durch Punktevergabe entschieden. Die Nominierten werden am 6. November im Rahmen eines Gala-Abends in Wien geehrt und die Siegerin darf die goldene Statue durch Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß in Empfang nehmen.

Bildcredit: Journalistinnenkongress/APA-Foto