Zurück
Vicente Poverda rückt in der dpa auf