Skip to content. | Skip to navigation

 

Redakteursversammlung mehrheitlich für neue Chefredakteurin

 

Laut Aussendung des Redakteursausschusses haben am Freitag 54,7 Prozent der Belegschaft für Martina Salomon als Chefredakteurin des Kurier gestimmt. 40,6 Prozent stimmten gegen ihre Ernennung. Ihr Vorgänger Helmut Brandstätter erreichte bei seiner Wahl 2010 84,3 Prozent Zustimmung.

Salomon sagt zu dem Ergebnis in einem Interview des Standard: „Nach acht Jahren im Haus wäre es komisch, wenn man gar keine Feinde hätte.“ Sie will jetzt daran arbeiten, alle von ihren Qualitäten zu überzeugen.

Das Recht der Belegschaft, einen neuen Chefredakteur oder eine neue Chefredakteurin abzulehnen, besteht gemäß Redakteursstatut seit 1974.

Bildcredit: Kurier