Skip to content. | Skip to navigation

Libro-Mutter an Shoppingportal interessiert

Die MTH Retail Group führt Gespräche mit den Eigentümern von „factorymarket.de“.

Die Libro-Mutter Management Trust Holding (MTH) Retail Group hat Interesse an dem deutschen Shopping-Portal „factorymarket.de“ bekundet. Das gab MTH am Dienstag bekannt. Es würden unverbindliche Gespräche über eine mögliche Akquisition geführt, konkrete Verhandlungen gebe es aber nicht.

Die MTH Retail Group ist eine Unternehmensgruppe mit Schwerpunkt Handel und ist im Besitz des Industriellen und früheren ÖVP-Obmanns Josef Taus. Zu ihr gehören in Österreich die Papier- und Schreibbedarfsketten Libro und Pagro, in Deutschland die Ketten Pfennigpfeiffer und Mäc-Geiz sowie in der Schweiz Office World und iba. Das Unternehmen wurde 2002 gegründet. Zu diesem Zeitpunkt wurden auch die Mehrheitsanteile an der Buchhandelskette Libro übernommen. 2005 kam dann das Papierwarenunternehmen PAGRO Diskont dazu. Der Konzern beschäftigt laut eigenen Angaben rund 6.250 Mitarbeiter und hat seinen Sitz in Wien. Bei Libro und Pagro arbeiten an den etwa 390 Standorten in Österreich alleine rund 2.200 Angestellte.

Bildcredit: Pixabay