Skip to content. | Skip to navigation

 

Größtes Theatermagazin mit neuer Optik

 

Das größte österreichische Magazin für Theater und Kultur „Die Bühne“ erscheint dieser Tage in neuer Optik. Dabei wurde an einem Erscheinungsbild gearbeitet, das die Eigenständigkeit und Unverwechselbarkeit der Marke Bühne weiterentwickelt“, heißt es in einer Aussendung. „Mit dem neuen, lebendigeren und modernen Layout passen wir die Bühne dem heutigen Lifestyle und den Lesegewohnheiten an, um das Magazin auch optisch wie inhaltlich interessant zu gestalten“, sagt Franz Patay, der Präsident des Wiener Bühnenvereins. Dieser bringt das Magazin gemeinsam mit der Verlagsgruppe News (VGN) Medien Holding heraus. „Die Bühne“ gibt monatlich einen Überblick über die kulturellen Highlights im In- und Ausland. Dazu gehören Interviews mit Stars aus der Theater- und Opernszene ebenso wie aktuelle Informationen und Spielpläne zu Inszenierungen österreichischer Bühnen. Sie erscheint seit 1924, und erreicht mehr als 101.000 Leser.

Der Geschäftsführer der VGN Medien Holding Helmut Schoba bemerkt dazu: „Mit diesem sichtbaren Relaunch setzen wir ein klares Zeichen in Richtung Magazinjournalismus ...“

Bildcredit: vgn.at