Skip to content. | Skip to navigation

Gerd Schulte Döinghaus

 

Schulte Döinghaus Creative Director bei Jung von Matt

 

Als neuer Leiter des Kreativ Teams der Erste Bank und Sparkasse betreut Gerd Schulte Döinghaus eine ganze Region mit sieben Ländern. Im Einsatz für den digitalen Wandel der Banken setzt er auf Kreativität und Innovation. Nach mehr als neun Jahren der Abwesenheit stehen neue Projekte mit alten Bekannten an.

Schulte Döinghaus war schon in den frühen Jung von Matt-Jahren dabei und Mitentwickler der „Was wären die großen Erfolge ohne die kleinen?“ Kampagne. Die Erste Bank betrachtet er als digitalen Pionier im Wandel, zu deren Erfolg er noch Einiges beitragen kann.

 

 

 

Bildcredit: Jung von Matt/Donau