Skip to content. | Skip to navigation

 

Happy birthday, Peter Rapp!

 

ExtraDienst gratuliert dem österreichischen TV-Urgestein zum 75. Geburtstag.

 

Peter Rapp wurde am 14. Februar 1944 in Wien geboren und entdeckte schon früh seine musikalische Ader. Als Wiener Sängerknabe und später als Rock´n´Roll-Sänger lebte er seine Passion für Musik voll aus. Sein Fernsehdebut gab er im März 1963 als Kabarettist in der von Willy Kralik moderierten Sendung „Teenagerparty“. Das Fernsehen wurde schnell zur großen Leidenschaft seines Lebens.

Von 1968 bis 1978 präsentierte Rapp im ORF die Jugend-Pop-Sendung „Spotlight“, die er selbst als sein nachhaltigstes Format beschreibt. Von diesem Zeitpunkt an gehörte er zum Standardrepertoire des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Österreich.

Als Moderator der Brieflos Show unterhielt er seine Zuschauer jeden Sonntagabend von 2002 bis 2018. 2012 übernahm er in der ORF-Show „Die große Chance“ einen Platz in der Jury. Auch in der 2013 erschienenen dritten Staffel wirkte Rapp mit.

Auch mit 75 denkt Rapp noch lange nicht an den Ruhestand. Er wird künftig, zwei Mal wöchentlich, eine Quiz-App Show für den Privat-Sender Puls 4 moderieren.

Peter Rapp feiert seinen Geburtstag am 16. Februar unter dem Motto „Spotlight reloaded“ in der Wiener Stadthalle mit allerhand Gästen und der Musik-Kultcombo Monti Beton.

 

Extradienst wünscht Peter Rapp alles Gute zum Geburtstag!

 

Karten erhalten Sie unter: https://www.viennaticketoffice.com/spotlight-reloaded-peter-rapp-und-monti-beton-tickets-359426-de.html

Bildcredit: ORF/Milenko Badzic